Was machen die fische

Die im Wasser lebende Wirbeltiere sprich Fische, bei denen Rumpf, Schwanz und Kopf den spindelförmigen Körper bilden. Unterteilt werden die Fische in drei Klassen: die Kieferlosen, die Knochenfische und die Knorpelfische.

Einleitung – Was machen die fische

Alle Fische k√∂nnen durch Ihre ¬†Kiemen atmen und sich mit Flossen fortbewegen. Nat√ľrlich typisch sind auch Bauchflossen sowie eine oder einige R√ľckenflossen. Um sich im Wasser ¬†bewegen zu k√∂nnen, ist die Schwimmblase¬† von Bedeutung. Durch diese k√∂nnen die Fische quasi ¬†schweben und, bei ver√§nderter F√ľllung, auf- oder absteigen.

Leave a Reply